Ein Überblick


Die Albert-Schweitzer-Schule in Langen ist eine Grundschule mit einen Ganztagsschulangebot im Profil II.

In jedem Jahrgang gibt es eine Ganztagsklasse.

Die Schule ist von 7:30 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet. Vor dem Unterricht können die Kinder kostenfrei die Frühbetreuung besuchen.

Im Anschluss an den Unterricht wird eine kostenpflichtige Schulkind-Betreuung von 11.30 - 16:30 Uhr angeboten (freitags bis 15 Uhr)



Das Einzugsgebiet ist das Langener Stadtgebiet westlich der Main-Neckar-Bahn - Oberlinden und Neurott.




Nach dem Unterricht gibt es die Möglichkeit, ein warmes Mittagessen mit anschließender Betreuung (Anmeldung über den Förderverein) einzunehmen, an der Brotboxzeit teilzunehmen oder ab 13.30 Uhr die Hausaufgabenzeit zu besuchen.



Am Nachmittag bieten der Förderverein und die Schule Kurse und unterrichtserweiternde Arbeitsgemeinschaften an. Eine Übersicht über alle Angebote finden Sie im Kursheft oder im Aushang im Haus 1. Das Angebot wechselt stets zum Halbjahr. Manche Kurse sind für die Kinder kostenpflichtig, andere können kostenfrei angeboten werden.






Der Besuch des Nachmittagsangebots ist freiwillig, bis auf die Förderkurse.

Vormittag und Nachmittag bilden eine Einheit und haben ein gemeinsames pädagogisches Konzept.


Albert-Schweitzer-Schule, Langen
Ganztagsgrundschule mit Ganztagsschulangebot
des Kreises Offenbach
Berliner Allee 35
63225 Langen

Tel.: 0 61 03 - 7 34 00
Fax: 0 61 03 - 97 71 56



nach oben